Hallo, Geldbeutel

Auf der IRVA-Conference 2006 hielt Lyn Buchanan einen Vortrag mit dem Titel „The Real Future of CRV: Where are we going from here?“. Er stellte darin eine Liste zusammen mit bereits angewandten und möglichen Einsatzgebieten von Remote Viewing im zivilen Bereich. Dazu gehört auch der Bereich der Suche – nach Personen oder Dingen –, nicht nur im kriminalistischen Kontext. [mehr ...]

Hallo, Geldbeutel2021-04-13T00:15:59+02:00

Sidereal Time

Es gab in der Vergangenheit einige Versuchsreihen, die Beweise dafür gesammelt haben, dass menschliche PSI-Fähigkeiten, wie zum Beispiel das Remote Viewing, durch externe Faktoren beeinflusst werden. [mehr ...]

Sidereal Time2021-04-18T21:53:42+02:00

Es gibt keinen Zufall, nur das Nicht-Kennen der Ursache

Remote Viewing entdeckt man nicht durch Zufall, sagen die „alten“ Viewer. Und: Rund um den Globus gibt es bis heute nicht viele aktive RVer. Eine kleine Gruppe, die jedoch eine Erfahrung gemeinsam hat: Wer einmal den „Kopf in die Matrix gesteckt hat“, den krempelt das Leben komplett auf links. Man kann das, was RV an Möglichkeiten bietet, nicht einfach ignorieren. Wir, die Gründer von PSI unit, haben das auch erlebt. Und nun wollen wir mit unseren Fähigkeiten etwas nutzbringendes und sinnvolles anfangen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir damit nützlich sein können. Lesen Sie doch mal!

There is no coincidence, only not knowing the cause

Remote Viewing is not discovered by chance, say the "old" viewers. And: Around the globe there are not many active RVers until today. A small group, which has however an experience in common: Once you have "put your head in the matrix," life turns you completely inside out. You can't simply ignore the possibilities that RV offers. We, the founders of PSI unit, have also experienced this. And now we want to do something useful and meaningful with our abilities. There are many ways we can be useful with it. Have a read!

Remote Viewing tools

Neueste Beiträge

Nach oben