Loading...
FAQ Fragen und Mythen2022-01-28T03:07:24+01:00

Fragen und Mythen rund um Remote Viewing

Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung …

… aber niemand hat das Recht, sich in den Fakten zu irren. Und vor allem nicht, in Irrtümern über Tatsachen zu verharren. [Bernard Baruch] (engl.: Every man has the right to an opinion but no man has a right to be wrong in his facts. Nor, above all, to persist in errors as to facts.)

Auf dieser Seite kommentieren wir Statements, Fragen und Gerüchte über Remote Viewing, über die wir in den sozialen Medien und Netzwerken hin und wieder stolpern. Wir möchten das nicht mit erhobenem Zeigefinger tun, sondern mit der Intention, etwas von dem Wissen weiterzugeben, was wir uns in der Vergangenheit erarbeitet haben. Rückmeldungen sind gern willkommen, auch wir lernen immer weiter …

 

Remote Viewing:
Wovon reden wir hier?

Remote Viewing ist die nachgewiesene Fähigkeit, mit medialen Mitteln Sinneseindrücke von einem entfernten Ziel wahrzunehmen.

Eine spezifische Methodik zur Anwendung von Remote Viewing wurde in den 1970er und 1980er Jahren von dem Hellseher Ingo Swann und dem Wissenschaftler Hal Puthoff entwickelt. Diese Methode ist als „CRV“ bekannt, was entweder für „Coordinate Remote Viewing“ oder „Controlled Remote Viewing“ stehen kann. Sie verwendet eine Reihe von Stufen, um zu versuchen, den Informationsfluss zu kontrollieren und die Genauigkeitsrate zu erhöhen. CRV war eine der Hauptmethoden, die im medialen Spionageprogramm der Regierung zwischen den 1070er und den 1990er Jahren eingesetzt wurde. Das Projekt hatte mehrere Namen, aber der letzte Name war Star Gate – und, bevor jemand fragt: es hat nichts damit zu tun, durch Wurmlöcher fremde Planeten zu besuchen. Es hat damit zu tun, mediale Fähigkeiten zu nutzen, um verwertbare Informationen für das US-Militär, die Strafverfolgungsbehörden und Geheimdienste zu gewinnen.

(Quelle: Jimmy Akin: Inside Star Gate with Paul Smith (Military Psychic Spies) – Jimmy Akin’s Mysterious World)

Remote Viewing im Auftrag

MITTEL UND MÖGLICHKEITEN

Viele verschiedene Fragestellungen sind mit Remote Viewing erforschbar. Besonders reizvoll ist auch die Möglichkeit, unabhängig von Raum und Zeit Orte und Situationen zu beleuchten und nach Lösungen zu suchen. Erwarten Sie aber keine Wunder – auch der beste Remote Viewer hat keine 100-prozentige Trefferquote. Die Methode ist nicht unfehlbar und hat Empfehlungs- oder Beratungscharakter.

Durch Remote Viewing eingeholte Informationen sind ausschließlich Empfehlungen oder Beratungen ohne Gewährleistung. Wir empfehlen, sich umfassend zu informieren und alle verfügbaren Informationen auf der Basis von Logik und Rationalität abzuwägen. Speziell im Gesundheitsbereich gilt: Die Inhalte der Sessions können und sollen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.

SO ERREICHEN SIE UNS

Es gibt keinen Zufall, nur das Nicht-Kennen der Ursache

Remote Viewing entdeckt man nicht durch Zufall, sagen die „alten“ Viewer. Und: Rund um den Globus gibt es bis heute nicht viele aktive RVer. Eine kleine Gruppe, die jedoch eine Erfahrung gemeinsam hat: Wer einmal den „Kopf in die Matrix gesteckt hat“, den krempelt das Leben komplett auf links. Man kann das, was RV an Möglichkeiten bietet, nicht einfach ignorieren. Wir, die Gründer von PSI unit, haben das auch erlebt. Und nun wollen wir mit unseren Fähigkeiten etwas nutzbringendes und sinnvolles anfangen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir damit nützlich sein können. Lesen Sie doch mal!

There is no coincidence, only not knowing the cause

Remote Viewing is not discovered by chance, say the "old" viewers. And: Around the globe there are not many active RVers until today. A small group, which has however an experience in common: Once you have "put your head in the matrix," life turns you completely inside out. You can't simply ignore the possibilities that RV offers. We, the founders of PSI unit, have also experienced this. And now we want to do something useful and meaningful with our abilities. There are many ways we can be useful with it. Have a read!

Remote Viewing tools

Neueste Beiträge

Nach oben